Die Umgestaltung des Marktplatzes in Poll steht an
Von einem öden Parkplatz* bis zu einem funktionierenden und lebendigen Dorfplatz ist noch alles möglich

*) letzte offizielle Pläne und Beschlüsse der Politik

Nächste Schritte
Die Großveranstaltung zur Neugestaltung des Marktplatzes findet am Samstag, 29.06.2024 statt. Hierzu sind neben der Nachbarschaft auch Politik und Verwaltung herzlich eingeladen.  

Neben den öffentlichen Aushängen werden Sie auf Wunsch auch per E-Mail eingeladen

Mich einladen!

Sie und Ihre Ideen sind gefragt

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, sich an den Planungen zur Gestaltung des Poller Marktes als zentralen Platz in Ihrem Stadtteil zu beteiligen.

Tragen auch Sie Ihre Ideen und Vorschläge ein!
Wenn Sie möchten, können Sie die unten stehenden leeren Vorlagen und Pläne verwenden, um Ihre Vorschläge zu zeichnen.

Ist-Zustand

Das Potenzial

Ihre Ideen...
Zum Herunterladen und Ausdrucken!
Zeichen Sie Ihre Ideen auf die Karte ein! Abfotografieren und an uns senden!

 

Kombination der Vorschläge als Entwurf 01 vom Mai 2021


Entwurf 1-odm

 

 

Kombination der Vorschläge als Entwurf 02 vom Juli 2021

 

 

Vergleich der VerwandlungTipp: Probieren Sie es mit klicken oder schieben!


Entwurf 2-odm

 



Aktuelle Vorschläge und Wünsche der Nachbarschaft

Wochenmarkt Wochenmarkt

Brunnen Brunnen / Wasserspiele

Wochenmarkt Taxistand

Spielplatz Spielplatz

Obstbäume Obstbäume

Trinkwasserspender Trinkwasserspender

Sitzbänke Sitzbänke

Mini-Amphitheater Mini-Amphitheater (30 Personen)

Streetball Streetball

Urban-Gardening Urban-Gardening

Eisdiele Eisdiele

Schach-Tisch Schach-Tisch

Boule-Bahn Boule-Bahn

Bistro Bistro

Badminton Badminton

WC WC

Tischtennis Tischtennis

Treffen immer am "20." des Monats um 18 Uhr
(Der Ort, an dem wir uns treffen, wechselt öfters: Hier können Sie nachsehen, wo wir uns das nächste mal treffen: 20.ideentausch.org)

Beim offenen Nachbarschaftstreff finden Sie immer interessierte und informierte Nachbarschaft, mit denen Sie sich über den Poller Markt austauschen können.

Für mehr Beteiligung der Bürgerschaft

"Die Entwicklung der Beteiligungskultur in Köln verbessert die Entscheidungsgrundlagen für Verwaltung und Politik und fördert die Akzeptanz für städtische Planungen und Entscheidungen. Dies stärkt insgesamt unsere repräsentative Demokratie und ist auch ein gutes Mittel gegen populistische Kritik und Vereinfachungen. Daher ist die weiterhin große Einigkeit der demokratischen Parteien zusammen mit Stadtgesellschaft und Verwaltung zu diesem wichtigen Thema für unsere Stadt sehr positiv. "
Oberbürgermeisterin Henriette Reker

Das Konzept hinter der Idee

Die Poller Nachbarschaft
soll sich an dieser Umgestaltung direkt beteiligen dürfen,
gleichzeitig soll auch die Verwaltung entlasten werden.

Vorschläge Sammeln,
Veröffentlichen, Vergleichen,
Zusammenführen und gemeinsam besprechen.

Vielfalt beachten
Verschiedene Interessen sollen nebeneinander
Berücksichtigt werden.

Transparenz ist der Schlüssel.
öffentlich Planen und
transparent Entscheidungen finden.

Hier können Sie Ihre Ideen und Vorschläge für den Poller Marktplatz eintragen:

    Mein Vorschlag:

    Mein Name:

    Email:


    Wenn Sie möchten, können Sie auch eine Datei/Foto/Zeichnung mitschicken: (max. 1,5 MB)

    Spamschutz: Was ist Fünf plus Eins?
    1  2  6  10  100  200

    Hinweis: Erst ankreuzen, dann senden!

    Liebe Nachbarin, lieber Nachbar,
    schön Sie auch hier dabei zu haben.

    "OP DEM MAAT" ist eine stadtteilorientierte Bürgerbeteiligung für alle Pollerinnen und Poller.
    Diese Beteiligung wird dezentral vom Stadtteil selbst, ohne einen Verein, in Form eines offenen "Ideenaustausches" organisiert.