natur

Natur entdecken
und Gemeinsam Lösungen zur Erhaltung und Verbesserung
der natürlichen Ecken und Flächen in Poll umsetzen.

Leev Jecke! Schützt die Artenvielfalt em Jaade un üvverall.
Es muss nicht alles sauber sein. Lasst doch mal die Hecken stehen.
Freut Euch über das Laub, dass unsere Pflanzen vor dem Winter schützt
und den Tieren Unterschlupf bietet.

Denkt dran: Ohne Insekt, kein Vogel. (Weiterlesen...)

Ohne Biene nix mehr ze müffele.
Mer sin doch alle Lebewesen dieser Erde. Un dä Leeve Jott häd sich schon jet
dabei jedaach. Dä hat nix falsch jemaht. Mer han dat nur falsch verstanden.
Also, freut Euch auch mal über eine Wespe. Es gibt jede Menge Wespenarten.
Nicht nur die gemeine Tortenwespe. Nänä!!! Schaut mal genauer hin.
So entstehen kreative Ideen für Fasteloovend un et Lääve es bunter.
Op de Vielfalt! ALAAF!
Eure Alexandra

Gemeinsam ökologische Ideen für Poll entdecken und Umsetzen
Da finden wir dann heraus, wer in welchem Bereich aktiv oder kreativ sein möchte.

Dazu freue ich mich über interessierte Menschen, damit wir uns zu diesem Thema
erst einmal treffen und austauschen können. (Weiterlesen...)

Ich persönlich bin sehr daran interessiert zu erfahren welche Tiere hier in Poll heimisch sind und
würde diese gerne in ein Verzeichnis aufnehmen, um die bestehende Artenvielfalt zu erfahren.
Zum Thema Vogelvielfalt in Poll habe ich 2019 schon einen Vortrag im Bürgergarten gehalten.
Auch eine Aufklärung der Menschen ist mir ein Anliegen, die um das SYSTEM Natur unwissend sind. 


Teilnahme mit Voranmeldung per Email an natur(a)Ideentausch.org