Zur Idee „BÜRGER-GARTEN“: Wer möchte noch eine kleine Gemüseanbaufläche für 2019 haben?

Wie üblich beim IDEENTAUSCH bleibt alles kostenlos.
Poller Bürgerinnen und Bürger erhalten eine kleine Gemüse-Anbaufläche kostenlos
(FAQ für die Neuen: Was ist Bürger-Garten?     Was ist IDEENTAUSCH? )

Anmeldeformular unten auf dieser Seite!

Das Projekt hat begonnen. Es gibt keinen Anmeldeschluss, die ersten Interessierten haben schon am 18.12.2016 eine Fläche erhalten. Es sind noch paar Flächen frei. Einfach die unten stehende Anfrage an uns senden!

Die Voraussetzungen:

  • Sie wohnen in Poll,
  • Sie haben Interesse Ihr eigenes Gemüse anzubauen,
  • Sie sind bereit die Regeln, die Sie gemeinsam mit anderen Nachbarn mitbestimmen, einzuhalten.

Das Angebot:

  • Eine kleine Fläche im BÜRGERGARTEN Poll zum privaten Gemüseanbau.
  • Die Fläche wird Temporär zur Verfügung gestellt (ca. 12 Monate), ggf. erhalten Sie aber die Fläche auch im Folgejahr, sofern Sie es möchten.
  • Durch die Nutzung der Fläche ergeben sich keinerlei Pflichten oder Rechtsansprüche.
  • Tipps und Tauschmärkte zum Gärtnern sind inklusive. Dazu sind auch Ihre Beiträge willkommen.
  • Und Sie erhalten Kontakt zu anderen aktiven Nachbarinnen und Nachbarn (müssen Sie aber nicht ; )


So melden Sie sich an:

A) Eine freie Fläche in Farbe Grau aussuchen! (Karten steht weiter unten).

B) Maximale Größe der Fläche angeben, die Sie wirklich bepflanzen möchten und können!

C) Falls sich mehrere Leute für eine Fläche interessieren, dann entscheidet das Los.
Also wäre es sinnvoll, wenn Sie auch alternative Flächen angeben.

_______________________________________________________

Anmeldeformular für private Gemüse-Insel

[contact-form-7 404 "Not Found"]

 

Grüne Insel sind schon vergeben, die Grauen dürften noch frei sein. (Die Karte wird nur alle 2 Wochen aktualisiert).

Hinweis: Die Inselgruppen D und E stehen eher im Schatten.